Einpacken des Druckers

Image

Drucker Homen

  • Homen Sie den Drucker wie gewohnt mit Düse und Druckauflage
  • Entfernen Sie Kartusche, Stempel, Düse, Düsenelement und die Druckauflage 
Image

Transportposition

  • Schließen Sie die Klappe des Druckkopfs (16) und befestigen Sie diese (z.B. mit einem Stück Klebeband) 
  • Verfahren Sie den Drucker in die Transportposition 
    (Quick-Actions -> Transport)
  • Bestätigen Sie die Eingabe
Image

Vorbereitungen zum Einpacken

  • Entfernen die die Führung des Druckkopfes (7) (lockern Sie dafür beide Schrauben (23) etwa eine Umdrehung)
  • Verstauen Sie den Z-Taster (6) in dem Luftpolsterbeutel und befestigen Sie ihn mit einem Stück Klebeband o.ä. am Drucker
  • Entfernen Sie ggf. alles aus dem Vorheizer
Image

Ausschalten

  • Überprüfen Sie, dass sich die Mitte des Gleitelements (21) etwa auf Höhe der Oberkante der Halterung der Führung befindet
  • Fahren Sie das Gerät herunter
  • Entfernen Sie das Netzkabel, nachdem das Gerät vollständig herunter gefahren ist
Image

Vorbereitungen zum Einpacken

  • Entfernen die die Führung des Druckkopfes (7) (lockern Sie dafür beide Schrauben (23) etwa eine Umdrehung)
  • Verstauen Sie den Z-Taster (6) in dem Luftpolsterbeutel und befestigen Sie ihn mit einem Stück Klebeband o.ä. am Drucker
  • Entfernen Sie ggf. alles aus dem Vorheizer
Image

Verpacken Schritt 1

  • Legen Sie das Unterteil der Schaumstoff-Verpackung auf eine Ebene Fläche
  • Klappen Sie die Laschen ggf. nach unten
  • Stellen Sie das Gerät in die dafür vorgesehenen Aussparungen
Image

Verpacken Schritt 2

  • Schieben Sie die beiden Schaumstoff-Teile zum Befestigen des Druckbetts von vorne und hinten vollständig auf das Druckbett 
  • Halten Sie das Druckbett dabei von der jeweils gegenüberliegenden Seite fest
  • Das Schaumstoff-Teil mit dem runden Ausschnitt gehört dabei Richtung hinten (Richtung der anderen runden Aussparung)
Image

Verpacken Schritt 3

  • Überprüfen Sie, dass sich das Druckbett genau auf der Höhe der Aussparungen im Schaumstoff befindet
  • von der Seite betrachtet sollte zwischen den beiden Schaumstoff-Teilen weder ein Spalt sein, noch sollten diese gequetscht werden
  • Bei Bedarf können Sie die Höhe des Druckbetts durch drehen der Spindel korrigieren
Image

Verpacken Schritt 4

  • Stellen Sie den Drucker mit samt des Schaumstoffs in die Transportbox
  • Die Griffmulden sollten dabei nach vorne und hinten zeigen (so, dass quasi durch den Drucker geschaut werden kann)
Image

Optional

  • Stecken Sie die den oberen Schaumstoff wie im Foto gezeigt zusammen
  • Der fertige Aufbau wir als ein Teil auf den Drucker gesetzt
Image

Verpacken Schritt 5

  • Setzen Sie die obere Hälfte des Transportschaums auf den Drucker
  • Achten Sie darauf, dass Drucker und Druckkopf in den entsprechenden Aussparungen sitzen
  • Stellen Sie sicher, dass der Kabelstrang am Drucker nicht geknickt ist
Image

Zubehör

  • Verpacken Sie (so weit nötig) alles Zubehör in der kleineren der Boxen
  • Füllen Sie die kleine Box mit geeignetem Polstermaterial und verschließen Sie sie
Image

Verpacken Schritt 6

  • Setzen Sie die Box für das Zubehör in die dafür vorgesehene Aussparung des Schaumstoffs
  • Achtung: Setzen Sie die Box auch wenn Sie leer ist mit in die große Verpackung, da Sie zur Stabilität beiträgt
Image

Verschließen

  • Verschließen Sie das Paket mit einem geeigneten Klebeband 
    Beachten Sie dabei das Gewicht des Druckers!
  • Überkleben Sie für den Versand alle alten Barcodes
    (Die Barcodes mit der Seriennummer dürfen sichtbar bleiben)